Archiv der Kategorie: 2021

Vereinsschuppen fast fertiggestellt

Der Lagerschuppen für die Inneringer Vereine ist nun fast fertiggestell, es sollen noch in Teilbereichen Deckenkonstruktionen eingebaut werden.

Der Schuppen hat ein Außenmaß von ca. 10 x 20 Metern und wird von der Narrenzunft Inneringen, TSV Inneringen 1884 e.V., dem Musikverein Inneringen je zu einem Viertel genutzt, der vierte Teil wird von der Freiwilligen Feuerwehr Abt. Inneringen, Ortsgruppe vom Bauernverband, Kirchenchor Inneringen und Obst-, Garten- und Landschaftsverein gemeinsam verwendet.

In dem Schuppen sollen neben unseren Älblermarkthütten auch weitere Gegenstände der Vereine gelagert werden (z. B. Theaterbühne, Podeste vom Musikverein, Theken, Zubehör für das Seefest usw.).

Sofern es die Pandemie zulässt, soll im September 2021 eine Einweihung/Übergabe an die Vereine stattfinden.

Der Schuppen wurde über LEADER vom Land Baden Württemberg gefördert.

Es war hier die LEADER-Gruppe Oberschwaben verantwortlich, dafür vielen Dank.

Ebenso einen Dank an die Volksbank Bad Saulgau, die durch das Crowdfunding ebenfalls ihren Beitrag beisteuerte.

Weiter hat sich auch die Stadt Hettingen am Projekt beteiligt, nicht zuletzt aber auch die vielen Unterstützer, die über das Crowdfunding ihren Beitrag geleistet hatten, auch hier vielen Dank im Namen der Vereine.

Leader Logo
LEADER-Aktionsgruppe Oberschwaben https://www.leader-oberschwaben.de/startseite.html
Logo EU
LEADER ist Teil der ELER-Förderung in Baden-Württemberg https://www.leader-oberschwaben.de/leader/was-ist-leader.html
Logo BW Ländlicher Raum

Rasen am Schuppen der Vereine gesät

Am Samstag, 08.05.2021 trafen sich einzelne Mitglieder vom Obst-, Garten und Landschaftsverein um die Außenflächen am Vereinsschuppen fertigzustellen.

Es wurde die Flächen von den Steinen befreit, verebnet und mit Rasen eingesät.

Weiter wurden noch einzelne Hecken in Form gebracht und der Weg zur Halle (Geräteraum) aufgeräumt.

Martin Maier, Roland Teufel, Sybille Frank und Heike Reiser waren im Einsatz.

Tulpenblüte

Nachdem nun der kalte April fast nahtlos in den bislang kalten Mai übergeht, blühen dennoch die Tulpen auf unseren Beeten.

Die Fotos wurden von Sybille Frank an den Beeten beim Museumg Gewandhaus aufgenommen.